Motiv
Ihre Karrierechance
Logo

Abteilungsleiter IT-Management (m/w/d) für die Vereinigte Volksbank eG

Unternehmen

Infos über Ihren neuen Arbeitgeber

Die Vereinigte Volksbank eG Saarlouis - Losheim am See - Sulzbach/Saar ist mit einer Bilanzsumme von rund 2,92 Milliarden und ca. 446 Beschäftigten an 40 Standorten eine der größten Volksbanken im Saarland. Als Genossenschaftsbank ist die VVB eG Teil einer starken Gemeinschaft. Dabei verknüpft sie traditionelle Beratung mit innovativen, bedarfsgerechten und digitalen Bankdienstleistungen. Auf diese Weise verbindet die VVB über Generationen hinweg wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Seit über 150 Jahren in der Region verwurzelt.

Aufgabe

Ihr Aufgabenfeld beinhaltet:

  • Disziplinarische und fachliche Führung eines Teams von 8 Mitarbeiter: innen
  • Steuerung, Umsetzung, Überwachung und Gewährleistung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die IT (u.a. MaRisk, BAIT, ab 2025 Dora)
  • Identifikation, Bewertung und Überwachung von IT-Risiken sowie Entwicklung und Implementierung von geeigneten Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Kontinuierliche Evaluierung neuer Technologien und Trends im IT-Bereich (Hard- und Softwarekonzepte), um innovative Lösungen zu identifizieren und erfolgreich in die Bankenprozesse zu integrieren
  • Mitwirkung in der Konzeption von langfristigen IT-Strategien, welche die geschäftlichen Anforderungen unterstützen, den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und weiterhin gewährleisten, dass unsere IT-Systeme und Prozesse zukunftssicher und flexibel bleiben
  • Budget- bzw. Kostenverantwortung für den Funktionsbereich

Profil

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ausgebildete/r Bankkaufmann/-frau mit vertieften Kenntnissen im Bereich der IT oder vergleichbare Qualifikationen
  • Vertiefte Kenntnisse über aufsichtsrechtliche und organisatorische Regelungen in der IT sowie in Fragen der IT-Sicherheit
  • Kenntnisse in der Konzeption und Implementierung von IT-Lösungen in den Bereichen IT-Anwendungen und IT-Infrastruktur unter Beachtung sicherheitskritischer Aspekte
  • Kenntnisse in der Ausgestaltung von IT-Kompetenzsystemen und den Anforderungen gemäß MaRisk und BAIT
  • Führungskompetenz, starke Kommunikationsfähigkeit und Teambuilding
  • Strukturierte Arbeitsorganisation, Eigeninitiative sowie großes Engagement und eine hohe Dienstleistungsorientierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Simon Haufe gerne zur Verfügung.

Simon Haufe

Volkswirt, Senior Consultant

069 6978 3684

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie uns
Menü