Motiv
UNSERE LEISTUNGEN

Executive Einzel-Assessment

Sie besetzen Ihre Führungspositionen mit Blick auf fachliche und personale Kompetenzen. Professionelle und valide Auswahlverfahren sorgen dabei für Entscheidungssicherheit und Transparenz.

Sie haben für die Nachfolge- oder Neubesetzung von Vorstands- und Bereichsleitungsfunktionen interessante interne und externe Kandidaten und Kandidatinnen in Vorgesprächen kennengelernt. Die fachliche Qualifikation und die ersten Eindrücke aus den Gesprächen sind positiv.

Folgende Fragen möchten Sie nun klären:

  • Wie passt er/sie von extern in unsere Unternehmenskultur?
  • Welches Führungsverständnis wird gelebt?
  • Wo bestehen mögliche Erfolgsrisiken und welche Entwicklungsbegleitung wäre effektiv?
  • Wie geht er/sie zukünftige Herausforderungen (Digitalisierung/Veränderungsdynamik) an?
  • Was ist für die langfristige Motivation und Bindung erforderlich?
  • Wie ist der Kandidat/ die Kandidatin im Vergleich zu möglichen internen Interessenten einzustufen?

Das GPC Einzel-Assessment beantwortet Ihre Fragen fundiert und mit hoher prognostischer Validität. Das Verfahren ist für den Kandidaten/ die Kandidatin vertraulich, diskret, wertschätzend und terminlich flexibel durchführbar, da es sich um ein individuelles Einzelverfahren handelt. Sie als Auftraggeber investieren Ihre Zeit in ein ausführliches Vorgespräch, in dem Sie Ihre Fragen formulieren, und erhalten ein mündliches wie schriftliches Feedback, das diese Fragen beantwortet.

Überlassen Sie Entscheidungen bei der Besetzung von Schlüsselpositionen nicht dem Zufall und blicken Sie über rein formale Qualifikationen und  Berufserfahrung hinaus. Die GPC unterstützt Sie in der Beurteilung von Persönlichkeitsmerkmalen, Einstellungen, Werten und Motiven vor dem Hintergrund Ihrer unternehmens- und aufgabenspezifischen Anforderungen.

Die Bausteine des GPC Einzel-Assessments:

  • Positionsadäquater Einsatz unterschiedlicher diagnostischer Testverfahren zur kognitiven Leistungsfähigkeit sowie Erfassung erfolgsrelevanter berufsbezogener persönlicher Kompetenzen, Interessen und Motive.
  • Mehrstündiges Multimodales Interview (situations- und verhaltensbezogen) mit einem Experten/ einer Expertin der Management Diagnostik.
  • Selbstauskünfte  des Kandidaten/ der Kandidatin in unterschiedlichen Formaten: Präsentation, Assoziationsverfahren, Aussagen zum Selbstbild.
  • Differenziertes Feedback an Sie als Auftraggeber als fundierte objektive Entscheidungshilfe und -absicherung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre GenoPersonalConsult

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie uns

Joachim Kehr

Diplom-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer

Markus Vitinius

Diplom-Kaufmann, Prokurist & Seniorberater
Menü