Motiv
STUDIEN

Der gfb-Personalreport 2022

Strategisches Personalbenchmarking & -controlling

Die strategische Bedeutung einer aktiven und zukunftsorientierten Personalarbeit ist die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung des Geschäftsmodells Ihrer Bank. Mit dem fundierten Personalreport unterstützt gfb Sie auch in diesem Jahr bei Ihrer Personalarbeit.

Dabei bietet Ihnen der Personalreport:

  • die Analyse des Spannungsfeldes „Personal“ zwischen Engpass- und Kostenfaktor mit über 500 Kennzahlen und institutsspezifischen Auswertungsmöglichkeiten
  • einen dezidierten, bankindividuellen Vergleich mit Instituten aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe
  • ableitbare Maßnahmen aus einem einzigartigen Datenpool, um Ihre strategische Ausrichtung zu optimieren und operative Personalarbeit zu justieren
  • alle relevanten Themenfelder der Personalarbeit über Personalgewinnung & -bindung, Personalerfolg & –struktur sowie Personalinvestitionen
  • einen geringeren und einfacheren Aufwand zur Datenerhebung
  • visuelle Auswertungsmöglichkeiten, welche die Aussagekraft unterstützen sowie essentielle Zusammenhänge strukturiert und einfach darstellen

Sie haben weitere Fragen?

Oder wollen wissen, wie gfb Sie mit ihrer einzigartigen Datenbasis unterstützen kann?

Jetzt bei gfb anmelden


Visuelle Darstellungsbeispiele des Personalreports

Vergrößerte Darstellung durch Klick auf die Bilder

Punktwolken zeigen die Positionierung des eigenen Hauses zur Vergleichsgruppe oder zu allen anderen Banken

Balkengrafiken bieten einen Überblick über Strukturen und stellen die Abweichungen transparent dar

Visualisierung der Gesamtzusammenhänge mit entsprechenden Ampelsignalen

Stärken-Schwächen-Profile und Entwicklungsgrafiken helfen Ihnen wichtige Schlüsse zu ziehen und Frühindikatoren zu erkennen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie uns

Joachim Kehr

Diplom-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer

Markus Vitinius

Diplom-Kaufmann, Prokurist & Seniorberater
Menü