Motiv
Lernen Sie uns näher kennen Unser Unternehmen
Berater

Lösung in der Corona-Zeit: Hybrides Workshopkonzept mit der VR Bank Lahn-Dill eG

In das neue Format „Entwicklungsdialog“ haben wir gemeinsam mit dem Projektteam der VR Bank viel Engagement investiert. Wir haben ein neues Mitarbeitergespräch als wirklichen Dialog zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden entwickelt, in dem nicht nur über Vergangenes, sondern über die zukünftige Zusammenarbeit und Weiterentwicklung gesprochen wird.

Der Transfer war in Stufen geplant – zunächst Vorstand und Führungskräfte 2. Ebene, dann die Teamleiter der 3. Ebene. Gerade als die Transferworkshops anstanden, traf uns die zweite Corona-Welle. Da hieß es kurzfristig kreativ werden und einen hybriden Workshop ins Leben rufen. So sah es aus:

Zunächst arbeiteten wir an einer digitalen Metaplanwand in Kleingruppen an wichtigen Fragen zur Umsetzung, dann trafen wir uns virtuell im großen Videokonferenzraum zum Austausch über neue Erkenntnisse. Eine Praxiseinheit fand dann in Präsenz statt. Fallbeispiele wurden in kollegialer Beratung gemeinsam bearbeitet. Hygieneregeln und fachliches Eintauchen haben gut zusammengewirkt. Die Teilnehmenden haben sich darauf eingelassen und in diesen Formaten Besonderes geleistet.

Jetzt geht es in die Praxis. Wir wünschen den Führungskräften und der VR Bank viel Erfolg in den einzelnen Gesprächen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie uns

Joachim Kehr

Diplom-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer

Markus Vitinius

Diplom-Kaufmann, Prokurist & Seniorberater
Menü