Motiv
UNSERE LEISTUNGEN
Motiv
UNSERE LEISTUNGEN

Systemische Management-Entwicklung

Echtes Commitment und Wirksamkeit über die Führungsebenen hinweg

Systemische Management-Entwicklung schafft zwei wesentliche Voraussetzungen für wirksame Führung in dynamischer Umwelt: Gemeinsame Lernprozesse einer Führungs-/ Managementebene und Austausch über die Führungsebenen hinweg.

Dadurch erreichen Sie, dass jede Führungsebene ihre Führungskompetenzen voll entfalten kann. Ein abgestimmtes Gesamtbild der Führungsebenen entsteht, in dem primär die obere Führungsebene Visionen, Ziele und Leitplanken definiert und vermittelt. Die mittleren Führungsebenen erarbeiten die Umsetzung – und reflektieren Möglichkeiten und Veränderungspotenziale – nicht nur Top-Down, sondern als lebendiger Prozess und auf Augenhöhe – echtes Commitment eben!

Denn: Digitaler Umbruch, Fusion, neue Erfolgsstrategien – Unternehmen sind konsequent gefordert, sich weiter zu entwickeln. Schnell wird klar: Damit „Führung“ auch im komplexen und dynamischen Umfeld wirken kann, müssen sich die Führungsrollen und das Führungsverständnis immer wieder auf die Rahmenbedingungen  ausrichten. „Alte Muster“ in „neuer Welt“ – das funktioniert nicht gut. Zusätzlich stellt sich in wachsenden Unternehmen die Aufgabe, die Führungsebenen auf die Führungsaufgaben und aufeinander abzustimmen. 

Beispiele für Systemische Management-Entwicklung

  • Weiterentwicklung neu implementierter Führungsteams nach Reorganisation
  • Reflexion der aktuellen Führungsarbeit in lange bestehenden Führungsteams
  • Neudefinition der Zusammenarbeit in Managementteams nach Fusionen
  • Veränderte Zusammenarbeit in Managementteams in komplexen Veränderungsprozessen

Darauf setzen wir in der Systemischen Management-Entwicklung

  • Zielorientierung - wir definieren mit Ihnen das Entwicklungsziel des Managementteams und der Führungsebenen
  • Rollenklarheit – wir konturieren mit Ihnen Rollen und Anforderungen auf den Managementebenen
  • Identifikation mit dem Prozess – wir vermitteln Sichtweisen und Erkenntnisse zur Ausgangssituation der Ebenen und eröffnen Ihnen den Blick auf die Entwicklungspotenziale
  • Effektivität im Prozess – wir entwickeln mit Ihnen die Architektur und setzen Designs um, in denen wirkliche Entwicklung stattfindet
  • Ressourcenorientierung – wir erkennen mit Ihnen, was Führung und Management auszeichnet und arbeiten von dort aus weiter
  • Wirkung – wir setzen genau das ein, was hilft: Vom Coaching bis zum Großgruppensetting mit mehreren Führungsebenen

Das setzen wir in der Systemischen Management-Entwicklung ein

  • Coaching im 1:1 oder als Gruppensetting
  • Workshops zur Reflexion, Entwicklung und gemeinsamer Ausrichtung
  • Standortbestimmung über valide Diagnostik- und Testverfahren
  • Vorstands- und Managementdialoge zur Zielklärung und zur Prozessreflexion

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre GenoPersonalConsult

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fordern Sie uns

Joachim Kehr

Diplom-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer

Matthias Lanig

Diplom-Betriebswirt (FH), Prokurist & Seniorberater

Markus Vitinius

Diplom-Kaufmann, Prokurist & Seniorberater
Menü